Neue Hotels am Berliner Hauptbahnhof

Ein neues Steigenberger Hotel für die Hauptstadt: In Berlins rasant wachsender Europacity unweit von Hauptbahnhof und Kanzleramt eröffnete am 1. Mai 2014 ein First Class Hotel der Steigenberger Hotel Group. Das Vier-Sterne-Superior Haus umfasst insgesamt 339 Zimmer, davon 23 Suiten.
Ende 2013 war unmittelbar daneben das zur gleichen Hotelgruppe gehörende InterCityHotel Berlin Hauptbahnhof eröffnet worden. Hier stehen den Gästen 412 Zimmer zur Verfügung.
Im obersten Geschoss des achtstöckigen neuen Steigenberger  Gebäudes bietet ein umfassender Spa- und Wellnessbereich Entspannung mit direktem Blick auf das Bundeskanzleramt und die Spree. Im Erdgeschoss werden rund 500 qm Gastronomie- und Handelsflächen vermietet.

Torsten K. Schulze, Direktor des neuen Steigenberger Hotel Am Kanzleramt, zusammen mit Christian Berger, Geschäftsführer der STRAUSS & CO. Development GmbH, bei der symbolischen Schlüsselübergabe.

Torsten K. Schulze, Direktor des neuen Steigenberger Hotel Am Kanzleramt, zusammen mit Christian Berger, Geschäftsführer der STRAUSS & CO. Development GmbH, bei der symbolischen Schlüsselübergabe.

Noch immer offen ist übrigens, wann das schon lange fertiggestellte Steigenberger Airport am neuen Flughafen BER in Betrieb gehen wird.