Neuer termin vereinbaren Muster

Als Nächstes müssen Sie einen Planer an eine Datenquelle binden und Zuordnungen für Termin- und Ressourceneigenschaften angeben. Am 05. Februar 2019 überprüfte das Design System-Team ein Dropbox Paper-Dokument, in dem ein Termin buchweise erörtert wurde. Um das Formular für die Terminbearbeitung aufzurufen, müssen Sie eine Datenvorlage angeben, die einen Dienst enthält, der zum Anzeigen der Formularansicht in einem separaten Fenster verwendet wird. Standardmäßig wird WindowedDocumentUIService als Service verwendet, um das Formular Termin bearbeiten anzuzeigen. Sie können auch Ihren eigenen Dienst erstellen. Wenn Sie einen eigenen Dienst erstellen, muss Ihr Dienst von der Basis-ServiceBase-Klasse erben und die IDocumentManagerService-Schnittstelle implementieren. Um die Datenvorlage anzugeben, verwenden Sie die SchedulerControl.AppointmentFormServiceTemplate-Eigenschaft. Um das benutzerdefinierte Formular anstelle des Standardformulars anzuzeigen, legen Sie die ViewServiceBase.ViewTemplate-Eigenschaft auf HospitalAppointmentForm fest. Um den Stil und die Größe des Formulars anzugeben, verwenden Sie die WindowedDocumentUIService.WindowStyle-Eigenschaft. Der XAML-Code, der diesen Ansatz implementiert, wird unten gezeigt.

Verwenden Sie dieses Muster als Alternative zur Buchung persönlich oder telefonisch. Online- und mobile Terminbuchungen, wenn sie gut durchgeführt werden, sind für Benutzer bequemer und geben Ihr Serviceteam für andere Aufgaben frei. Um die Terminverwaltung im Formular Terminbearbeitung zu aktivieren, binden Sie die erstellten Steuerelemente an die entsprechenden Eigenschaftswerte des DevExpress.Xpf.Scheduler.UI.AppointmentFormViewModel-Objekts. Die DevExpress.Xpf.Scheduler.UI.AppointmentFormViewModel-Klasse erbt von der AppointmentFormControllerBase-Klasse und dient als Datenkontext für alle Bindungen innerhalb des Formulars. Überschreiben Sie die Datei HospitalAppointmentForm.xaml wie folgt. Das relative monatliche Muster bewirkt, dass ein Ereignis am selben Wochentag in derselben relativen Position im Monat wiederholt wird, basierend auf der Anzahl der Monate zwischen den einzelnen Ereignissen. Zum Beispiel „jeden zweiten Mittwoch im Monat“. Helfen Sie Benutzern, Dinge wie Besprechungen, Termine oder Jahresurlaub basierend auf Kriterien ihrer Wahl zu buchen. Wenn Sie nur einen Termin pro Monat benötigen, löschen Sie den Codeblock, der zum Erstellen des zweiten Termins verwendet wird. Das tägliche Wiederholungsmuster bewirkt, dass ein Ereignis basierend auf einer Anzahl von Tagen zwischen den einzelnen Ereignissen wiederholt wird.

Geben Sie Standardzuordnungen für Termineigenschaften an, indem Sie die Eigenschaftswerte Von AppointmentStorage.Mappings festlegen. Fügen Sie außerdem benutzerdefinierte Feldzuordnungen für die nicht standardmäßigen Terminfelder wie InsuranceNumber, FirstVisit und Notes hinzu. Konfigurieren Sie dazu die CustomFieldMappings-Eigenschaft des AppointmentStorage-Objekts. Daher kann Ihr XAML wie folgt aussehen. Ändern Sie im Werkzeugfenster Eigenschaften den Namen des Steuerelements in Scheduler, geben Sie Tag als aktiven Ansichtstyp an, und gruppieren Sie die Termine nach Ressource. Oder erstellen Sie Termine in einem neuen Google-Kalender, exportieren Sie in ics-Datei und importieren Sie in Outlook Ich wäre für immer in Ihrer Schuld, wenn Sie herausfinden können, wie dieses Muster geschehen. Ich kam nah, aber nicht auf der Grau und Schwarz und nicht ohne 3 verschiedene VBAs, eine für jeden Satz. Die wiederkehrenden Muster von Outlook lassen zu wünschen übrig. Die verfügbaren wiederkehrenden Muster sind begrenzt und unterstützen nur ein Muster pro Ereignis: jeden zweiten Donnerstag, jeden dritten Donnerstag usw., nicht den ersten und dritten Donnerstag oder zweiten Montag nach dem ersten Mittwoch.