Muster initiativbewerbung

Ganz gleich, ob Sie planen, sich bei einem einzigen Unternehmen zu bewerben oder sich durch eine Liste potenzieller Arbeitgeber zu arbeiten, die Sie identifiziert haben, in jedem Fall müssen Sie herausfinden, wo Sie Ihre Bewerbung senden können. Wenn wir nicht im Prozess der kontinuierlichen Rekrutierung sind, werden wir die Bewerbungen sofort nach Ablauf der Bewerbungsfrist durchgehen. Sie werden so schnell wie möglich informiert, wenn wir der Meinung sind, dass Ihr Profil mit der von Ihnen beantragten Rolle übereinstimmt, und wir werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch anrufen. Als Faustregel gilt: Je größer das Unternehmen, desto schwieriger ist es, Ihre Initiativbewerbung durchzubringen. Große Konzerne machen ihre Rekrutierung oft durch das Buch. Ich habe 4 Jahre Erfahrung als Softwareentwickler in meinem vorherigen Unternehmen. Ich bin auf eine interessante Position des Software Testers (Job Reference Number 9467) auf Ihrer Website gestoßen. Unternehmen XYZ ist dafür bekannt, alle Arten von Software und Anwendungen zu testen, bevor sie veröffentlicht werden. Da ich weiß, wie sie programmiert wurden, wäre ich in der Lage, schnell alle Fehler und Fehler zu erkennen, die behoben werden müssen. Meine Fähigkeiten und mein Fachwissen machen mich zu einem wertvollen Aktivposten für Ihr Unternehmen. Wenn wir im Moment keine freie Stelle für genau die Position haben, von der Sie träumen, sind Sie jederzeit herzlich eingeladen, uns Ihre Initiativbewerbung zuzusenden.

Die Bewerbung muss Informationen über Ihre Qualifikationen, die Stelle, für die Sie sich bewerben möchten, und Ihren Lebenslauf enthalten. Jedes Bewerbungsschreiben sollte höflich geschrieben werden, da ein Antrag durch den Brief gestellt wird. Es gibt verschiedene Arten von Bewerbungsschreiben, die von der Schulbewerbung bis zur Bewerbung reichen. Jeder hat einen anderen Zweck. Achten Sie darauf, Ihre BewerbungS-E-Mail kurz zu halten und schnell auf den Punkt zu kommen. Schon der erste Satz im ersten Absatz Ihres Schreibens sollte Ihre Absichten klar zum Ausdruck bringen. Niemand nutzt Schneckenpost mehr, um ihre Bewerbungen einzusenden; E-Mail ist der De-facto-Standard beim Versenden von Bewerbungen. Sie müssen in der Lage sein, die perfekt strukturierte und formatierte E-Mail zu schreiben, die von einstellungsleitern gut angenommen wird. Unaufgeforderte Bewerbungen können zusätzlichen Mut und Selbstvertrauen erfordern, aber das ist genau der Schlüssel zu ihrem Erfolg. Indem Sie proaktiv nach Möglichkeiten suchen, zeigen Sie bereits positive Eigenschaften und zeigen Begeisterung im Unternehmen dafür, wer sie sind. Einstellungsmanager erhalten täglich eine Tonne E-Mails und sehen ein breites Spektrum an Job-E-Mails.

Viele Bewerbungs-E-Mails sind so schlecht geschrieben, dass Einstellungsmanager nicht einmal die Mühe machen, einen der Anhänge zu öffnen! Sie müssen sich an einen professionellen Stil halten, den Recruiter lieben.