Hackerangriff

Leider war unser Magazin Ziel eines Hackerangriffs, bei dem auf den Seiten Schadcode hinterlassen wurde. Um unsere Leser:innen nicht zu gefährden, war die Seite zwei Tage völlig offline. Anschließend begannen wir, die Artikel wieder herzustellen. Noch ist das noch nicht komplett abgeschlossen. Wir bitten um Verständnis.